Stilentwicklung

Schritt für Schritt zum eigenen Stil

Überzeugende Ausstrahlung, ein selbstsicheres Auftreten und ein größeres Selbstbewusstsein: Wer seinen eigenen Stil gefunden hat, strahlt ein natürliches bzw. authentisches Selbstbewusstsein aus und wirkt auf andere sympathisch, souverän und kompetent.
Es ist ein mühsamer, aber durchaus lohnender Weg zur eigenen Stilfindung. Mit Hilfe meiner “Drei-Schritt-Analyse” begleite und berate ich Sie erfolgreich zu Ihrem unverwechselbaren Stil.

Der erste und maßgebliche Schritt ist die Figuranalyse. Für einen guten und persönlichen Stil ist es unerlässlich, die eigenen und körperlichen Vorzüge genau zu analysieren und zu erkennen. Nur so können mit Hilfe gezielt eingesetzter Kleidung die Vorzüge der Figur unterstrichen und hervorgehoben werden und Schwachstellen geschickt kaschiert werden.- Denn “Nobody is perfekt,“ und trotzdem, jeder Körper, wie immer er auch geschaffen sein mag, verfügt über seine eigene Schönheit und hat seine ganz besonderen Vorzüge. Deshalb denken Sie immer daran, es gibt keine “schlechte Figur” nur ungünstige Schnitte und Stoffe.

Um einen durchgängigen Stil zu erreichen, ist es sinnvoll, der Garderobe eine Basisfarbe als sicheres Fundament zuzuteilen. Wobei wir schon bei dem zweiten Schritt der Analyse, der Farbanalyse, wären.
Es vereinfacht die Garderobenplanung enorm, indem man sich auf einige wenige Basisfarben beschränkt, die immer wieder durch aktuelle Farbtrends ergänzt werden können.

“Last but not least” ist der dritte und nicht zu unterschätzende Schritt, die Typanalyse. Bei der Festlegung Ihrer Stilrichtung muss Ihr Lebensstil und Ihr Alter mit einbezogen werden. Dann erst kann in vier Typen unterscheiden: der klassische Typ, der elegante Typ, der sportliche Typ und der sportlich/elegante Typ. Welcher Typ sind Sie? – Wir finden es gemeinsam heraus!
Nehmen Sie einfach unverbindlich Kontakt mit mir auf. Ich freue mich auf Sie.

Ihre
Carolin Gillert